ViennaTickets
With Trusted Shop Guarantee

Kammer Orchester

Erleben Sie ein einzigartiges Strauss & Mozart Konzert des Wiener Residenz Orchesters.
Die wunderbare Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauss wird bereichert durch berühmte Werke von Antonio Vivaldi, Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven.

Das Wiener Residenz Orchester ist bekannt für seine authentische Interpretation der Wiener Klassik und hat eine lange und erfolgreiche Tradition. Welttourneen und eine tägliche Konzertreihe in Wien haben Tausende von Gästen begeistert.
1991 wurde das Orchester zum offiziellen Vertreter der Stadt Wien bei den Feierlichkeiten zum 200. Todestag Mozarts ernannt und hat auch eine Reihe von Konzerten bei dem "Wiener Klangbogen Festspielen" aufgeführt.

Genießen Sie eine authentische Interpretation des musikalischen Genies von Wolfgang Amadeus Mozart, der lebhaften Klänge von Johann Strauss 'Tänzen, der Verspieltheit von Vivaldis Vier Jahreszeiten und dem majestätischen Klang von Ludwig van Beethoven.

  • August 2020
  • September 2020
  • Oktober 2020
  • November 2020
  • Dezember 2020

Strauss & Mozart Konzert des Wiener Residenz Orchester - Was Sie erwartet:

Das Konzert:
Das Konzert von Strauss und Mozart dauert 60 Minuten ohne Pause. Das Programm ist der Wiener Klassik gewidmet. Neben Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauss, Antonio Vivaldi, Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven finden Sie auch einige nicht so bekannte Juwelen wie z.B. Musik von Franz Lehár oder Robert Stolz.
Auszüge aus dem Programm sind der "...Sommer" aus den "Vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi, "eine kleine Nachtmusik" von Wolfgang Amadeus Mozart, "Die 2. Violin Romanze in F-Dur" von Ludwig van Beethoven oder "Der Radetzky-Marsch". von Johann Strauss.

Der Veranstaltungsort:
Die Aufführung findet normalerweise im "Rosenkavalier Saal" im Palais Auersperg statt, einem historischen Palast in der Innenstadt aus dem Jahr 1706, der sich direkt neben der U-Bahn Station "Volkstheater" befindet.
Das Palais Auersperg spielte eine Schlüsselrolle in der österreichischen und Wiener Geschichte und ist mit seinem schönen Privatpark und seinen Barockhallen ein Zeugnis des alten "kaiserlichen Wiens".

Der Rosenkavalier Saal im Palais Auersperg ist ein einzigartiger historischer Konzertsaal. Seine ovale Form gibt ihm eine besonders gute Akustik und man hat auf jedem Platz einen guten Blick auf die Musiker.
In alten Zeiten wurde klassische Musik nur für die geladenen Gäste des Fürsten aufgeführt. Daher war es wichtig, dass jeder Gast eine gute Sicht hatte und die Musik auch ohne Verstärkung gut zu hören war.

Sitzplätze:
Wie die meisten historischen Konzertorte in Wien hat der Rosenkavalier Saal keine nummerierten Sitzplätze. Sie werden vom Abendpersonal in Ihrer Kategorie zum Sitzplatz geführt. Wenn Sie Ihre Tickets zusammen gebucht haben, sitzen Sie auch zusammen.
Die Abendkassa öffnet 30 Minuten vor Konzertbeginn. Wir empfehlen, pünktlich zu sein.

Kleiderordnung:
Für die Strauss und Mozart Konzerte des Wiener Residenzorchesters gibt es keine strenge Kleiderordnung.

Orchestergröße und Besetzung des Wiener Residenz Orchesters:
Das Vienna Residence Orchestra ist ein Kammerorchester, das heißt, sie treten mit 5 - 10 Musikern auf, begleitet von Opernsängern und Ballett.
Diese Besetzung ist perfekt für die Akustik des Rosenkavalier Saals. Bitte beachten Sie, dass sich die Besetzung in Zeiten von Covid 19 aufgrund staatlicher Vorschriften ändern kann.

Stornierungsbedingungen:
Volle Rückerstattungen sind bis eine Woche vor dem Tag des Konzerts möglich. Danach wird eine Stornogebühr von 50% erhoben. Alle Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

Informationen für Menschen mit Behinderungen:
Aufzug vorhanden - Anmeldung empfohlen.

Covid 19 Sicherheitsmaßnahmen:
Um Ihre Sicherheit und die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Sicherheitsmaßnahmen:
Jeder Gast muss einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen, der beim Betreten des Gebäudes bis zum Sitzplatz getragen werden muss. Am Sitzplatz kann die Maske entfernt werden. Beim Verlassen des Sitzes muss sie jedoch erneut getragen werden.
Die Anweisungen des Personals müssen befolgt werden.
Bitte beachten Sie die angegebenen Steuerungssysteme.
Bitte halten Sie Abstand zu anderen Personen, die Sie nicht kennen.

>> KLICKEN SIE HIER, UM DIE GANZE GESCHICHTE ZU LESEN <<

Wolfgang Amadeus Mozart in Wien

Die Zeit von Wolfgang Amadeus Mozart in Wien war produktiv, kreativ und voller Geschichten. Sie brachte einige seiner besten Kompositionen hervor und er fand seine ewige Liebe. Es war aber auch der Ort, an dem er von Depressionen heimgesucht starb.

1762 kam Mozart mit 6 Jahren zum ersten Mal nach Wien. Er und seine Schwester wurden im Rahmen einer „Europa Tour“ zu den ...kaiserlichen Höfen Europas dem Adel als Wunderkinder vorgestellt.
Um 1780, im Alter von 24 Jahren, kam er im Rahmen seiner Arbeit für Erzbischof Colloredo erneut nach Wien und blieb auch bis zu seinem Tod 1791.
Seine erste in Wien komponierte Oper war „Entführung aus dem Serail“ und ein großer Erfolg. Im selben Jahr heiratete er Constanze Weber. Das Paar hatte sechs Kinder, von denen aber nur zwei die Kindheit überlebten.

In den folgenden Jahren wechselten sich Erfolg und Tragödie in Mozarts Zeit in Wien ab. 1786 wurde eine seiner beliebtesten Opern, „Le Nozze di Figaro“ (Figaros Hochzeit), uraufgeführt. Ein Jahr später, 1787, starb Mozarts Vater in Salzburg und die Nachricht von seinem Tod traf Mozart, der eine schwierige Beziehung zu ihm hatte, sehr hart.

Im selben Jahr beendete er "Eine kleine Nachtmusik" und eine weitere seiner berühmten Opern, "Don Giovanni" gefolgt von "Cosi fan tutte" im Jahr 1790 sowie mehrere Sinfonien.

In dieser Phase freundete er sich auch mit Joseph Haydn, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel an. Ludwig van Beethoven verbrachte mehrere Wochen in Wien und hoffte, bei Mozart studieren zu können, aber es gibt keine Aufzeichnungen, dass sich die beiden jemals getroffen haben.

1791 begann als ein gute Jahr für Mozart. Seine finanzielle Situation, eine ständige Quelle der Unsicherheit, verbesserte sich und er hatte seine Oper „Die Zauberflöte“ uraufgeführt.
Ende des Jahres wurde er jedoch krank und konnte sein Bett nicht verlassen. Während er von seiner Frau und ihrer jüngsten Schwester gepflegt wurde, war er mental damit beschäftigt, sein letztes Meisterwerk „Das Requiem“ (bekannt als „Mozart Requiem“) fertigzustellen.

Mozart stirbt am 5. Dezember 1791 in Wien. Die Todesursache ist nicht mit Sicherheit bekannt, wird aber laut offiziellen Angaben als „hitziges Frieselfieber“ bezeichnet. Mozarts Beerdigung spiegelte nicht seine Stellung als Komponist in der Öffentlichkeit wider. Obwohl seine Gedenkfeiern und Konzerte in Wien und Prag gut besucht waren, war die Beerdigung selbst bescheiden.

In der Zeit unmittelbar nach seinem Tod stieg sein Ruf erheblich. Heutzutage kann der Begriff der klassischen Musik nicht mit dem musikalischen Genie von Wolfgang Amadeus Mozart getrennt werden. Jeder hat höchstwahrscheinlich ein Musikstück von ihm gehört, bewusst oder unbewusst.

Das Wiener Residenzorchester hat eine lange Tradition authentischer Interpretationen von Mozarts Musik. Besuchen Sie die Konzertreihe Strauss & Mozart Konzerte des Wiener Residenz Orchester und lassen Sie sich von den schönsten Werken von Mozart und Strauss mitreißen.

>> KLICKEN SIE HIER, UM DIE GANZE GESCHICHTE ZU LESEN <<

Impressionen

Video abspielen
Promotional Video
Wiener Residenzorchester - Cellistin
Wiener Residenzorchester - Cellistin
Wiener Residenzorchester -  Rosenkavaliersaal / Palais Auersperg
Wiener Residenzorchester - Rosenkavaliersaal / Palais Auersperg
Wiener Residenzorchester -  Rosenkavaliersaal / Palais Auersperg
Wiener Residenzorchester - Rosenkavaliersaal / Palais Auersperg
Palais Auersperg Wien - Vestibül
Palais Auersperg Wien - Vestibül
Palais Auersperg Wien - Vestibül
Palais Auersperg Wien - Vestibül
Palais Auersperg Wien - Vestibül
Palais Auersperg Wien - Vestibül
Palais Auersperg Wien - Eingang zum Rosenkavaliersaal
Palais Auersperg Wien - Eingang zum Rosenkavaliersaal
>> KLICKEN SIE FüR MEHR BILDER <<
oderRegistrieren
Sprache:
Währung: