ViennaTickets
With Trusted Shop Guarantee

Kammer Orchester

Die Karlskirche - nur wenige hundert Meter von dem Ort entfernt, an dem Mozart starb - ist eines der beeindruckendsten und bedeutendsten Gebäude in Wien. Jeden Samstag zwischen März und Dezember präsentiert es sich als idealer Ort, um Mozarts letztes Werk - das REQUIEM - aufzuführen.

  • September 2021
  • November 2021
  • Dezember 2021
  • Januar 2022

MOZART | REQUIEM KV 626

Die atemberaubende Atmosphäre der Wiener Karlskirche unterstreicht die symbolische Wirkung der
klassischen Konzerte. Hier wird Musik gespielt, die man sowohl gehört, als auch gesehen haben muss.
Eine einmalige Interpretation von Wolfgang Amadeus Mozart REQUIEM d-Moll KV 626 (in der Ergänzung von F.X. Süßmayr). Das Orchester 1756 musiziert auf Originalinstrumenten und b...ildet eine perfekte Symbiose zu den Klängen des Chor Cantus XVII. Überzeugen Sie sich selbst.

>> KLICKEN SIE HIER, UM DIE GANZE GESCHICHTE ZU LESEN <<

Mozart-Requiem in der Karlskirche - Was Sie erwartet:

Das Konzert:
Das Mozart Requiem in der Karlskirche dauert zwischen 65 und 75 Minuten, ohne Pause. Das Requiem, Mozarts letztes Werk, wird vom Orchester 1756 auf historischen Instrumenten aufgeführt. Es gibt viele Mythen rund um das Requiem und keinen besseren Ort, um dieses beeindruckende Werk Mozarts zu „fühlen“, als in der Karlskirche.

Der Veranstaltungsort:...
Die 1737 erbaute Wiener Karlskirche ist eines der beeindruckendsten Bauwerke Wiens und eine der bedeutendsten Kirchen nördlich der Alpen. Antonio Vivaldi wurde hier beigesetzt. Die Karlskirche ist in den letzten Jahren zu einem Zentrum für historische Aufführungen von Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Vivaldi geworden.

Sitzplätze:
Wie die meisten historischen Konzertorte in Wien hat die Karlskirche keine nummerierten Sitzplätze. Es gibt freie Plätze innerhalb der Kategorie. Die Abendkassa öffnet 30 Minuten vor Konzertbeginn. Wir empfehlen pünktlich zu sein.

Kleiderordnung:
Es gibt keine Kleiderordnung, aber bitte respektieren Sie die Kirche.

Orchestergröße und Besetzung des Mozart Requiems in der Karlskirche:
Das Orchester 1756 hat mehr als 40 Musiker, darunter der Chor und die Solisten des Salzburger Konzertvereins.

Informationen für Menschen mit Behinderungen:
Leider ist die Karlskirche nicht barrierefrei. Es gibt 12 Stufen, aber das Abendpersonal ist immer gerne behilflich. Bitte benachrichtigen Sie uns vorher, wenn Sie Hilfe benötigen.

>> KLICKEN SIE HIER, UM DIE GANZE GESCHICHTE ZU LESEN <<

Impressionen

Video abspielen
Promotional Video
Orchester 1756 - Karlskirche Wien
Orchester 1756 - Karlskirche Wien
Orchester 1756 - Karlskirche Wien
Orchester 1756 - Karlskirche Wien
Sopran Solistin - Karlskirche Wien
Sopran Solistin - Karlskirche Wien
Karlskirche Wien
Karlskirche Wien
>> KLICKEN SIE FüR MEHR BILDER <<
oderRegistrieren
Sprache:
Währung: